Hilfe

Hilfe-Bereich

Vorab Danke an dieser Stelle noch einmal an www.DALEEN.de (David Harex) für super schnelle Umsetzung der Webseite und der virtuellen Tour). In diesem Hilfe-Bereich nmöchten wir mit David kurz Bezug zu den technischen Vorraussetzungen zum reibungslosen Betrieb einer virtuellen Rundfahrt machen.

VR steht für virtuelle Realität, welches im englischen als virtual reality bezeichnet wird.

Im Grunde genommen ein Handy. Aber auch ein PC macht die virtuelle Fahrt noch attraktiver. Wie auch immer: Sie benötigen einen aktuellen Browser und eine schnelle Internetleitung um die hochauflösenden Videos in bis zu 4k am Computer oder auf dem Handy betrachten zu können. Weitere Infos bei „Qualität“

 

Ein 360 Grad Film ist Anspruchsvoll. Er benötigt mehr Daten wie ein normaler Film, da sich ja 360 Grad drehen können. Darum ist W-LAN schon mal eine gute Voraussetzung für ein ruckelfreies und hochwertiges Streaming-Erlebnis. Der Film steht in unterschiedlichen Qualitätsstufen zur Verfügung. Von SD bis hin zu 4K. Die Qualität ist also abhängig von ihrer Internetverbindung. Stellen Sie diese optional unten rechts im VR-Film ein.

Das virtuelle Ticket ist grundlegend später in ein echtes Ticket einzutauschen. Hierzu bringen Sie den Ausdruck ihrer Spendenbestätigung zur kommenden Saison mit. Damit wir uns aber schon heute bei Ihnen für die Spende bedanken können, haben wir eine virtuelle Parkbahnrundfahrt mithilfe von www.Daleen.de (David Harex) realisiert. Mit diesen Filmen haben Sie die Möglichkeit schon heute eine virtuelle Rundfahrt erleben zu können.

Medientechnische und fotografische Fragen richten Sie bitte an kontakt@daleen.de (David Harex)
Fragen zur Spende und der Einlösung Ihres Tickets senden Sie bitte an info@parkbahn-rundfahrt.de (Denis Kettlitz)